Gewinnspiele

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

"Facebook-Gewinnspiele, Gewinnspiele auf den Webseiten und den Facebook Seiten der United Promoters AG“

Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer jeweils die folgenden Teilnahmebedingungen:

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die United Promoters AG, Dingolfinger Str. 6, 81673 München (nachfolgend als UP AG bezeichnet)

2. Teilnahmeberechtigt an der Verlosung der Gewinne sind Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und die Teilnahmebedingungen akzeptiert haben.

3. Mitarbeiter der UP AG und von Unternehmen, die mit dieser verbunden sind, oder Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels in Verbindung stehen, wie z. B. Mitarbeiter von Facebook, von Kooperationspartnern des Gewinnspiels und der angeschlossenen Agenturen und Firmen, einschließlich der jeweiligen Angehörigen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

4. Beginn und Ende des Gewinnspieles werden jeweils im Rahmen der Veröffentlichung des einzelnen Gewinnspiels bekannt gegeben. Maßgebend für den Zeitpunkt der Teilnahme ist der fristgerechte Eingang der Antwort des Teilnehmers bei der UP AG. Durch die Teilnahme entsteht kein Anspruch auf einen Gewinn. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist, mit Ausnahme der Kosten für die Internetverbindung, kostenlos. Unter allen Teilnehmern, die in korrekter Form am Gewinnspiel teilgenommen haben, werden die Gewinner per Zufall bis spätestens 5 Arbeitstage nach Ablauf der jeweiligen Teilnahmefrist ermittelt und benachrichtigt. Hat das Gewinnspiel eine Auflösung, wird die Auflösung nach dem Ende des Gewinnspiels für mindestens drei Tage auf der Webseite bekannt gegeben, wo das Gewinnspiel veröffentlicht wurde. 

Sollte der Gewinner nicht innerhalb von 5 Arbeitstagen (gilt ab Versand der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail oder persönlicher Nachricht auf Facebook) auf seine Gewinnbenachrichtigung reagieren, behält sich die  UP AG das Recht vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln. Der zuerst gezogene Gewinner hat nach Ablauf dieser Frist keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.

5. Einsendungen, die nicht mit den Regeln und Bedingungen des Gewinnspiels übereinstimmen oder nach Ablauf der Teilnahmefrist eingehen, werden nicht berücksichtigt. Gleiches gilt hinsichtlich unverständlicher oder unvollständiger Einsendungen. Jede das Gewinnspiel betreffende Entscheidung der UP AG ist endgültig und für jeden Teilnehmer bindend. Die UP AG behält sich das Recht vor, Inhalte mit anstößigen Inhalten oder solchen, die gegen die allgemein gültige Netiquette verstoßen, kommentarlos zu löschen. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Vorliegen sonstiger berechtigter Gründe, wie z. B. eine doppelte Teilnahme, eine unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, eine Manipulation etc., behält sich die UP AG ferner das Recht vor, die betroffenen Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt werden.

6. Preise: Die jeweils zu gewinnenden Preise werden in der jeweiligen Bekanntgabe des Gewinnspieles ausreichend beschrieben.

Eine Barauszahlung, ein Tausch gegen andere Sachwerte und/oder eine Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist nicht möglich. In dem unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit des Preises behält sich die UP AG das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen oder höherwertigen Preis zu ersetzen.

Die Preise werden in der Regel an die mitgeteilte Postanschrift des Gewinners per Post versandt. Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung frei Haus. Ist ein Gewinn unzustellbar, verliert der Gewinner alle Rechte auf den Gewinn und ein anderer Gewinner kann ausgelost werden.

In einzelnen Fällen kann eine rechtzeitige Zustellung des Gewinnes nicht mehr sichergestellt werden. In diesen Fällen erfolgt die Zustellung durch persönliche Übergabe an einem mit dem Gewinner vereinbarten Ort (in der Regel die Abendkasse des Konzertes, für welches Tickets verlost wurden). Erscheint ein Gewinner nicht zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort, verliert der mögliche Gewinner alle Rechte auf den Gewinn und ein anderer Gewinner kann ausgelost werden.

7. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind unabhängig von einem Kauf oder einer Bestellung von Produkten und /oder Dienstleistungen der UP AG. Kosten für die Internetverbindung sind von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

8. UP AG haftet nicht für untergegangene, beschädigte oder rechtswidrige Gewinnspiel-Teilnahmen und Einträge.

9. UP AG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung aus wichtigem Grund abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verschulden eines Teilnehmers verursacht wurde, kann UP AG von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

10. Haftung

10.1  UP AG bemüht sich stetig darum, richtige und aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen. Trotz größter Sorgfalt wird keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte der hier aufgeführten Webseiten und/oder dieser Teilnahmebedingungen übernommen. Die Haftung für jegliche Art von Schäden, einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel, dem Gebrauch der auf diesen Internet-Seiten veröffentlichten Informationen, Materialien, etwaigen Softwarefehlern, Viren, Unterbrechungen des Gewinnspiels aufgrund technischer Störungen und gegebenenfalls dadurch verursachten Datenverlust ergeben, ist ausgeschlossen, soweit UP AG oder seinen Erfüllungsgehilfen insoweit weder grobe Fahrlässigkeit noch Vorsatz zur Last fällt und es sich auch nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von UP AG oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von UP AG  beruhen.  Bei einfach fahrlässigen Verletzungen einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von UP AG auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, auf deren Erfüllung der Teilnehmer in besonderem Maße vertraut und deren Erfüllung für die Erreichung des Vertragszweckes unerlässlich ist. Eine über diese Bestimmungen hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen. Der Einwand eines Mitverschuldens des Teilnehmers bleibt UP AG unbenommen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung der Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von UP AG.

10.2. Der Haftungsausschluss nach Maßgabe vorstehender Ziffer 10.1 gilt auch für jegliche Art von Schäden, einschließlich Folgeschäden, die sich aus der Nutzung von auf Internetseiten Dritter veröffentlichten Informationen ergeben.

10.3. UP AG behält sich das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen, falls dies für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. UP AG wird den Teilnehmern im Falle der Änderung und/oder Ergänzung der Teilnahmebedingungen die geänderte und/oder ergänzte Fassung unter Hervorhebung der Änderungen und/oder Ergänzungen an die von den Teilnehmern angegebene Emailadresse in Textform zusenden. Widerspricht ein Teilnehmer der geänderten und/oder ergänzten Fassung der Teilnahmebedingungen nicht innerhalb eines Monats nach deren Zugang, gilt dies als Einwilligung in die Geltung der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen. UP AG wird auf die Folgen eines unterbliebenen Widerspruchs hinweisen. Ab Inkrafttreten der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen verlieren alle vorherigen Fassungen ihre Gültigkeit. Widerspricht der Teilnehmer der Änderung, so bleibt das Vertragsverhältnis unverändert bestehen. Soweit die Regelungen der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen dem Teilnehmer nicht zumutbar sind, ist dieser berechtigt, das Vertragsverhältnis mit UP AG mit sofortiger Wirkung zu beenden. In diesem Fall nimmt der Teilnehmer nicht weiter am Gewinnspiel teil.

11. Die von den Teilnehmern angegebenen Daten werden von der UP AG ausschließlich im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erhoben und für diesen Zweck verarbeitet und gespeichert. Mit Bestätigung dieser Teilnahmebedingungen erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis mit der Erhebung, Verwendung, Speicherung und Weitergabe der Daten für den o. g. Zweck.

12. Soweit einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, wird die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen hiervon nicht berührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel, diese Teilnahmebedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen den Teilnehmern und UP AG unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, München vereinbart.

Stand: 02.06.2015

About Us

United Promoters AG

Vorstandsvorsitzende:
Astrid Messerschmitt

Aufsichtsratvorsitzender:
RA Alfred Wurm

HRB 133956
Gerichtsstand München

Kontakt

United Promoters AG
Rablstr. 24
D-81669 München

fon +49 89 638 66 77 0
fax +49 89 638 66 77 10
mail info@up-ag.com

 

We are social

www.united-promoters.com

2017 © United Promoters AG | Imprint